Tarifvertrag öffentlicher dienst vergütungstabelle

Der Tarifausschuss hingegen ist ein Unterausschuss des Nationalen Exekutivkomitees. Seine Aufgabe besteht darin, das Feedback der Mitglieder zu überprüfen und Vorschläge auf der Grundlage dieses Feedbacks zu erstellen. Der Ausschuss kann auf Ersuchen des Verhandlungsführers zusätzliche Vorschläge ausarbeiten oder bestehende verfeinern. Im Gegenzug teilt der Ausschuss dem Tarifteam die Auswirkungen dieser Änderungen mit. k. Das im Rahmen dieses Tarifvertrags zu zahlende kombinierte, gemeinsame Mutterschafts-, Mutterschafts- und Standardelterngeld darf für jeden kombinierten normalen Mutterschafts- und Elternurlaub ohne Bezahlung zwei zwei (57 52) Wochen nicht überschreiten. g. Den Arbeitnehmern wird eine detaillierte Aufschlüsselung der erhaltenen rückwirkenden Zahlungen zur Verfügung gestellt und kann verlangen, dass die Abteilungsvergütungsstelle oder das Öffentliche Dienst-Zahlungszentrum die Berechnung ihrer rückwirkenden Zahlungen überprüfen, wenn sie der Meinung sind, dass diese Beträge falsch sind. Der Arbeitgeber wird sich mit dem Institut über das Format der detaillierten Aufschlüsselung beraten. ii. Rückwirkende Beträge, die an Arbeitnehmer zu zahlen sind, werden innerhalb von hundertachtzig (180) Tagen nach Unterzeichnung der Vereinbarung umgesetzt, wenn kein manuelles Eingreifen erforderlich ist.

Dieses Angebot gilt nur für Gruppen, die vor der Ausstellung eines Wahlschreibens vorläufige Vereinbarungen schließen, und bleibt bis zum Abschluss vorläufiger Vereinbarungen vertraulich. ii. Änderungen bestehender Vergütungselemente wie Prämien, Zulagen, Versicherungsprämien und Deckung sowie Änderungen der Überstundensätze treten innerhalb von hundertachtzig (180) Tagen nach Unterzeichnung der Vereinbarung in Kraft, und das ist der Zeitpunkt, zu dem die voraussichtlichen Elemente der Ausgleichserhöhungen gemäß 2 b)i) umgesetzt werden. Sie geben Ihr Bestes an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihre Familie, jeden Tag. Wir sind in diese Verhandlungen gegangen, um ein zentrales Abkommen zu erzielen, das dies anerkennt und unterstützt – und wir haben Ergebnisse erzielt. Schulung Begleiten Sie uns zu speziellen Online-Schulungen zu verschiedenen Aspekten des neuen Tarifvertrags. Register now Bargaining agent: Union of Canadian Correctional Officers / Syndicat des agents correctionnels du Canada/ la Confédération des syndicats nationaux (UCCO-SACC-CSN) Ablaufdatum des Tarifvertrags: 31. Mai 2018 Streitbeilegungsmechanismus: Schlichtung iii.

Voraussichtliche Vergütungserhöhungen und rückwirkende Beträge, die eine manuelle Bearbeitung durch Vergütungsberater erfordern, werden innerhalb von fünfhundertsechzig (560) Tagen nach Vertragsunterzeichnung umgesetzt. Für Arbeitnehmer mit längerem Urlaub ohne Bezahlung (z. B. Mutterschafts-/Elternurlaub), lohngeschützte Arbeitnehmer und Arbeitnehmer mit Transaktionen wie Urlaub mit Durchschnittlichkeitsdurchschnitt, Übergangsurlaub vor dem Ruhestand und Arbeitnehmer, die unter dem Minimum, über dem Maximum oder zwischen den Schritten bezahlt werden, sind in der Regel manuelle Eingriffe erforderlich.

Bu yazı Genel kategorisine gönderilmiş. Kalıcı bağlantıyı yer imlerinize ekleyin.